Willkommen im

Unfallkrankenhaus Graz
Verpflegung

Das Küchenteam des Unfallkrankenhauses Graz bereitet täglich abwechslungsreiche und gesunde Gerichte zu.

Mittags haben unsere Patientinnen und Patienten die Wahl zwischen drei Menüs: Hausmannskost, leichter Vollkost und Vitalkost, die von unserem Küchenteam nach den neuesten Ansprüchen an eine gesunde und schmackhafte Kost hergestellt werden. Unsere Spitalsküche ist nach internationalen HACCP-Richtlinien zertifiziert und Trägerin des Austria Gütezeichens „Österreichischer Musterbetrieb“.

Darüber hinaus stehen auch sämtliche ärztlich angeordnete Diäten zur Verfügung. Unsere Diätologinnen betreuen und beraten unsere Patientinnen und Patienten gerne individuell.

up

Essenszeiten

Frühstück ab 07:00 Uhr
Mittagessen ab 11:30 Uhr
Abendessen ab 16:00 Uhr

up

Ernährungstherapie und Diätberatung

Die Ernährung ist Therapie und für unsere Patientinnen und Patienten ein unverzichtbarer Teil ihres Aufenthaltes. Die Diätologinnen führen in erster Linie mit ihnen die ärztlich verordnete Ernährungstherapie, Beratung und Schulung durch. Bei der ernährungsmedizinischen Therapie wird der Ernährungsplan auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten abgestimmt.

Die Diätologinnen des Hauses vermitteln ein fundiertes Ernährungswissen und dessen Umsetzung in die Praxis. Ihr Bemühen ist es, die Ernährung als Teil der Therapie mit den Wünschen unserer Patientinnen und Patienten zu verbinden und somit einen Beitrag zu einem angenehmen Spitalsaufenthalt und zu einer baldigen Genesung zu leisten.